Frankfurt, Juni 2019 – In diesem Jahr zeichnet die Tierschutzorganisation Giant Panda Friends International (GPFriends International gemeinnützige UG) ergänzend zum Giant Panda Best Friends Award erstmals auch zwei Bücher aus.

Das GPFIN-Siegel „Buchtipp des Jahres 2019“ vergeben wir für die Titel:
PANDAS – Eine Erfolgsgeschichte aus dem Tiergarten Schönbrunn
Die Autorin Johanna Bukovsky und der Fotograf Daniel Zupanc beschreiben in dem brillanten Bildband „PANDAS – Eine Erfolgsgeschichte aus dem Tiergarten Schönbrunn“, mit beeindruckenden Fotografien und einfühlsamen Texten das Leben der Wiener Pandas von den ersten Verhandlungen mit China über die Ankunft des Panda-Pärchens Yang Yang und Long Hui bis hin zu den aktuellen Zwillingen Fu Feng und Fu Ban.

Das verborgene Leben der großen Bären (Panda Love: The secret lives of pandas)
Der wunderbare Bildband „Pandas – Das verborgene Leben der großen Bären“ (Originaltitel „Panda Love: The secret lives of pandas“) der Fotojournalistin und Dokumentarfilmerin Ami Vitale besticht durch eine Fülle spektakulärer Fotos aus Aufzuchtstation und freier Wildbahn. Verknüpft mit spannenden Hintergrundinformationen ist ein für alle Panda-Fans bezauberndes und lehrreiches Buch entstanden.

Quelle: GPFriends International, Fotos: ©  GPFIN/ Daniel Zupanc

Rating: 5.0/5. Von 2 Abstimmungen.
Bitte warten...