Werde Pate und übernimm eine Panda-Patenschaft!

Ihr Panda lebt in China und gehört zum Wolong Panda Research Center, der Bifengxia Panda Base oder Panda Aufzuchtstation in Chengdu, die alle in der chinesischen Provinz Sichuan liegen. Der Umgang mit Pandas erfordert besondere Sorgfalt, deshalb müssen die Mitarbeiter in den Naturschutzgebieten rund um die Uhr für die Tiere da sein. In umfangreichen Tagebüchern werden für jedes Tier Gewicht, Ernährung, Verhalten und allgemeine Beobachtungen zur Gesundheit notiert. In Wolong betreut ein Pfleger zwei Pandas. Erlöse aus den Patenschaften werden dazu verwendet, Pandas zu adoptieren, die Kosten für das Pflegepersonal, die tierärztliche Versorgung, Medikamente und Vitamine zu decken und den Pandas viel Bambus und Leckerbissen zu bieten. Wir besuchen regelmäßig die Pandas in China und überzeugen uns davon, dass es auch deinem Panda gut geht. Wenn du möchtest, kannst du uns gerne begleiten und deinen Panda selbst einmal besuchen. Schicke uns eine Email und wir informieren dich über die Konditionen und nächsten Reisetermine.

Patenschaftspakete Basic, Deluxe oder Hero: Wähle deinen Panda aus, entscheide dich für eines der Pakete und den Umfang deines Engagements. Anschließend lege das Paket in den Warenkorb. Wenn du willst, kannst du hier deinem Panda einen persönlichen Spitznamen geben, der auf der Urkunde ausgewiesen wird. Mehr Informationen und zu Patenschaften Angebot