GPFIN – Steuerspar-Rechner:
So viele Steuern sparen Sie mit Ihrer Spende

Mit einer Spende unterstützen Sie die Arbeit der Giant Panda Friends International (GPFriends International gemeinnützige UG (haftungsbeschränkt)). Eine Spende können Sie steuerlich geltend machen und auf diesem Weg auch Steuern sparen. So beteiligt sich das Finanzamt an Ihrem Engagement .
Mit dem Steuerspar-Rechner können Sie ermitteln, wie Ihre Spende an GPFIN Ihre Steuerlast senkt.

Rechner:

 

 

Spendenprojekte:
 
  1. WildCam

    0,00 € Spenden von 2.500,00 € des Zieles
  2. Patenschaft Yang Li

    Yang Li ist das jüngste Mitglied aus unserem Patenschaftsprogramm
    75,00 € Spenden von 1.500,00 € des Zieles
  3. Tödlicher Virus bedroht Große Pandas. Impfstoff wird dringend benötigt

    Ein tödliches Virus bedroht die Großen Pandas in China. Bei dem bisher schlimmsten Ausbruch der "Staupe" unter den Bambusbären sind bereits drei Pandas gestorben. Die Spezialisten tun ihr Bestes. Der Staupe-Virus kam diesmal sehr überraschend. Hinweise darauf waren nur schwer zu erkennen. Es gibt gegenwärtig keine wirksame Behandlung. Darüber hinaus mangelt es an Vorbeugungsmaßnahmen. Dieser Ausbruch der Staupe ist schlimmer als der letzte in den 90er Jahren in Chongqing in Südwestchina. Das jetzt betroffene Zentrum nahe Xìan, das 25 Pandas beherbergte, wurde geschlossen. Alle gesunden Tiere wurden in andere Stationen verlegt. Nun gilt es schnellstens einen Impfstoff zu finden und Maßnahmen zu ergreifen um eine weitere Verbreitung zu vermeiden. Gemeinsam können wir zur Beschaffung eines Impfstoffes, sowie mit der Bereitstellung vor Ort von Präventionsmittel zum Erhalt der Großen Pandas beitragen.
    0,00 € Spenden
  4. Patenschaft Tian Bao

    Das kleine Mädchen Tian Bao wurde am 06. Juli 2013 um 8:15 h auf der Wolong Wild Training Base geboren. Sie wog 156 g bei ihrer Geburt. Tian Bao ist die Schwester des berühmten Tao Tao, der auch in der halbwilden Umgebung in Wolong geboren und erzogen wurde. Im Oktober 2012 wurde Tao Tao in die Wildnis entlassen. Dort versorgt er sich selbst mit der Nahrung, lebt frei und unabhängig von den Menschen. Tian Bao gedeiht in der schönen Umgebung des Wolong Nature Reserve prächtig, sie ist neugierig und verspielt. Mutter: Cao Cao Domizil: China, Wolong Nature Reserve
    0,00 € Spenden
  5. Fei Li Patenschaft

    Fei Li ist ein Mädchen und wurde geboren am 22. August 2015 auf der Bi Feng Xia Panda Base in der Provinz Sichuan, China. Sie ist noch sehr klein, wächst mit jedem neuen Tag mehr. Das kleine Giant Panda Mädchen ist sehr verspielt, neugierig, abenteuerlustig und lebendig. Mutter: Fei Fei Domizil: China, Bi Feng Xia Panda Base
    150,00 € Spenden von 1.500,00 € des Zieles
  1. WildCam

    0,00 € Spenden von 2.500,00 € des Zieles
  2. Patenschaft Yang Li

    Yang Li ist das jüngste Mitglied aus unserem Patenschaftsprogramm
    75,00 € Spenden von 1.500,00 € des Zieles
  3. Tödlicher Virus bedroht Große Pandas. Impfstoff wird dringend benötigt

    Ein tödliches Virus bedroht die Großen Pandas in China. Bei dem bisher schlimmsten Ausbruch der "Staupe" unter den Bambusbären sind bereits drei Pandas gestorben. Die Spezialisten tun ihr Bestes. Der Staupe-Virus kam diesmal sehr überraschend. Hinweise darauf waren nur schwer zu erkennen. Es gibt gegenwärtig keine wirksame Behandlung. Darüber hinaus mangelt es an Vorbeugungsmaßnahmen. Dieser Ausbruch der Staupe ist schlimmer als der letzte in den 90er Jahren in Chongqing in Südwestchina. Das jetzt betroffene Zentrum nahe Xìan, das 25 Pandas beherbergte, wurde geschlossen. Alle gesunden Tiere wurden in andere Stationen verlegt. Nun gilt es schnellstens einen Impfstoff zu finden und Maßnahmen zu ergreifen um eine weitere Verbreitung zu vermeiden. Gemeinsam können wir zur Beschaffung eines Impfstoffes, sowie mit der Bereitstellung vor Ort von Präventionsmittel zum Erhalt der Großen Pandas beitragen.
    0,00 € Spenden
  4. Patenschaft Tian Bao

    Das kleine Mädchen Tian Bao wurde am 06. Juli 2013 um 8:15 h auf der Wolong Wild Training Base geboren. Sie wog 156 g bei ihrer Geburt. Tian Bao ist die Schwester des berühmten Tao Tao, der auch in der halbwilden Umgebung in Wolong geboren und erzogen wurde. Im Oktober 2012 wurde Tao Tao in die Wildnis entlassen. Dort versorgt er sich selbst mit der Nahrung, lebt frei und unabhängig von den Menschen. Tian Bao gedeiht in der schönen Umgebung des Wolong Nature Reserve prächtig, sie ist neugierig und verspielt. Mutter: Cao Cao Domizil: China, Wolong Nature Reserve
    0,00 € Spenden
  5. Fei Li Patenschaft

    Fei Li ist ein Mädchen und wurde geboren am 22. August 2015 auf der Bi Feng Xia Panda Base in der Provinz Sichuan, China. Sie ist noch sehr klein, wächst mit jedem neuen Tag mehr. Das kleine Giant Panda Mädchen ist sehr verspielt, neugierig, abenteuerlustig und lebendig. Mutter: Fei Fei Domizil: China, Bi Feng Xia Panda Base
    150,00 € Spenden von 1.500,00 € des Zieles

 

Hinweis: Die Zuwendungsbestätigung (Spendenquittungen), die zur Vorlage beim Finanzamt benötigt wird, erhalten Sie von uns unaufgefordert im Februar des Folgejahres Ihrer Spende per Post.