GPFIN-Team hatte die Gelegenheit die Deng Sheng Valley – die Heimat der wilden Großen Pandas- in einer Tagesexkursion zu besuchen. Der alte Wald ist eine Landschaft des Zaubers. Überall sind herrliche uralte Bäume, viel Bambus, große Azaleen Stämme zu sehen, klare, frische Gewässer zu hören und im Hintergrund  fällt der Blick auf die majestätischen Berge. Leider haben wir den wilden Großen Panda nicht gesehen. Die Valley befindet sich in ABA Region der Provinz Sichuan.




Nach der Wanderung durch die Deng Sheng Valley besuchte GPFIN-Team das Museum in Wolong Stadt und machte eine kurze Fotopause in Hetaoping, der alten Giant Panda Base, die im Jahr 2008 bei dem Erdbeben zerstört wurde. Jetzt befindet sich dort das Forschungszentrum sowie Ausbildungs-und Trainingsbasis für die Wiedereinführung der Großen Pandas in die Wildnis. Die Basis ist für die Öffentlichkeit nicht zugänglich.


Wolong


Aus dem Museum – Exponate –



Hetaoping – alte Giant Panda Base



Fotos & Video: © GPFIN

getagged mit →